23 Mrz

Samsung Galaxy S20 reagiert nicht nach einem Update

Lässt sich Ihr Samsung Galaxy S20 nicht einschalten oder es reagiert nicht? Dann folgen Sie diesem Artikel, um zu beheben, wenn Galaxy S20 Won’t Turn ON.

Die Samsung Galaxy S20-Serie ist das neueste Premium- und Flaggschiff-Smartphone von Samsung. Samsung hat die Galaxy S20-Serie, d.h. Galaxy S20, S20 Plus und S20 Ultra, als seine neueste Flaggschiff-Familie auf dem Galaxy Unpacked 2020-Event in San Francisco, Kalifornien, enthüllt. Die Galaxy S20-Serie ist mit dem neuesten Snapdragon 865-Chipsatz von Qualcomm ausgestattet, der über eine leistungsfähigere Bildverarbeitung, eine neue KI-Engine der fünften Generation und eine bessere Energieeffizienz verfügt – im Grunde alles, was man sich von einem mobilen Prozessor wünschen kann.

Warum sich das Galaxy S20 nicht einschalten lässt

Im Folgenden finden Sie eine Liste der häufigsten Gründe, warum sich das Galaxy S20 nicht einschalten lässt:

  • Hardware-Schaden
  • Akku-Problem
  • Problem mit Drittanbieter-Apps
  • Unbekannter Software-Fehler
  • Abhilfe, wenn sich das Galaxy S20 nicht einschalten lässt
  • Hier sind ein paar Lösungen für das Problem, dass sich Ihr Galaxy S20 nicht einschalten lässt:

Prüfen Sie auf sichtbare Beschädigungen

Wenn sich Ihr Galaxy S20 nicht mehr einschalten lässt, sollten Sie als Erstes prüfen, ob möglicherweise defekte Hardware daran schuld ist. Weist Ihr Galaxy S20 Risse oder Spuren von Hardwareschäden auf? Solche Dinge sind normalerweise das Ergebnis eines Sturzes oder eines harten Schlags auf das Telefon. Diese beiden Gründe sind in der Regel die Ursache für schwerwiegende Hardware-Fehlfunktionen bei Telefonen.

Suchen Sie Ihren örtlichen Samsung Store oder Ihr Service Center auf, damit ein qualifizierter Samsung-Techniker die Hardware untersuchen kann.

Verwenden Sie ein anderes Ladezubehör

Wenn sich Ihr Galaxy S20 jetzt immer noch nicht einschalten lässt, sollten Sie sicherstellen, dass der Grund dafür nicht das Ladezubehör ist. Wenn du dir von jemandem ein anderes Ladekabel oder einen anderen Adapter leihen kannst, wäre das großartig. Das ist der einfachste Weg, um zu testen, ob das aktuelle Gerät, das Sie verwenden, defekt ist oder nicht. Wenn Sie ein defektes Ladegerät haben, kann dies der Grund dafür sein, dass sich das Gerät nicht einschalten lässt.

Einfacher Neustart oder erzwungener Neustart

Nun, ich denke, Sie wissen bereits, wie Sie Ihr Telefon neu starten können. Starten Sie das Gerät einfach neu und sehen Sie, ob das Problem dadurch gelöst wird oder nicht. Der Neustart eines Geräts ist immer eine ultimative Lösung für jedes Problem. Das gilt nicht nur für Pixel, sondern auch für jedes andere elektronische Gerät. Ich habe meiner Mutter immer gesagt, dass sie ihr Gerät neu starten soll, wenn sie ein Problem mit ihrem Smartphone hat.

Nun, wenn Sie immer noch wissen wollen, wie man neu startet, dann hier ist es: Drücken Sie die Einschalttaste Ihres Telefons. Tippen Sie auf dem Bildschirm auf Neustart.

Die andere Möglichkeit des Neustarts ist wie folgt:

  • Halten Sie die Taste für die Lautstärke nach unten gedrückt.
  • Halten Sie die Taste gedrückt und drücken Sie gleichzeitig die Einschalttaste.
  • Halten Sie die Taste 10 Sekunden lang gedrückt, dann wird das Gerät automatisch neu gestartet.

Wenn dies nicht funktioniert, gehen Sie zur nächsten Methode über.

Ein regelmäßiger Neustart Ihres Geräts, mindestens einmal pro Woche, kann von Vorteil sein. Wenn Sie dazu neigen, Dinge zu vergessen, empfehlen wir Ihnen, Ihr Telefon so zu konfigurieren, dass es von selbst neu startet. Sie können diese Aufgabe mit den folgenden Schritten planen:

  • Öffnen Sie die App Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Gerätepflege.
  • Tippen Sie auf den 3-Punkt am oberen Rand.
  • Wählen Sie Automatischer Neustart.
  • Prüfen Sie auf den Fehler „Feuchtigkeit erkannt“.
  • „Feuchtigkeit erkannt“ ist ein ungewöhnlicher Fehler, der bei einem IP68-zertifizierten Smartphone wie dem Samsung Galaxy S20/S20 Plus und S20 Ultra normalerweise nicht erwartet wird. Aber wenn Sie den Fehler „Moisture Detected“ in Ihrem Samsung Galaxy S20/S20 Plus und S20 Ultra sehen, dann folgen Sie dem unten verlinkten Artikel, um ihn zu beheben.

Prüfen Sie den schwarzen Bildschirm

Das Problem des schwarzen Bildschirms wird in der Regel, wie der Name schon sagt, durch einen schwarzen Bildschirm angezeigt. Der Bildschirm bleibt schwarz oder reagiert nicht, obwohl es Anzeichen dafür gibt, dass das Telefon noch funktioniert. Wenn sich Ihr Galaxy S20 nicht mehr einschalten lässt oder der Bildschirm schwarz bleibt, es aber bei eingehenden Nachrichten oder Benachrichtigungen weiterhin einen Ton von sich gibt und auch dann noch vibriert, wenn Sie versuchen, es über die Power-Taste neu zu starten, dann liegt ein Black-Screen-Problem vor. No Power Problem auf der Hand hat das Gerät völlig unempfänglich und es gibt das völlige Fehlen von Zeichen, dass das S20 noch funktioniert.

Wenn Sie ein Problem mit einem schwarzen Bildschirm haben, ist es am besten, das Telefon von einem Fachmann untersuchen zu lassen, vorzugsweise von einem Samsung Service Center.

Fehlerbehebung bei Apps im abgesicherten Modus

Falls Sie nicht wissen, was der abgesicherte Modus ist: Im abgesicherten Modus deaktiviert das System vorübergehend alle Anwendungen von Drittanbietern, die Sie auf Ihrem Gerät installiert haben. Auf diese Weise können wir herausfinden, welche App das Problem verursacht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den abgesicherten Modus zu aktivieren:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Einschalttaste Ihres Geräts gedrückt, bis der Bildschirm mit dem Modellnamen erscheint.
  • Wenn das SAMSUNG-Logo auf dem Bildschirm erscheint, lassen Sie die Einschalttaste los.
  • Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Einschalttaste die Lautstärketaste nach unten gedrückt.
  • Halten Sie die Lautstärketaste nach unten weiterhin gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Lautstärketaste nach unten los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Nachdem Sie herausgefunden haben, welche Apps das Problem verursachen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie zu deinstallieren (falls erforderlich):

  • Öffnen Sie die Einstellungen im Launcher.
  • Tippen Sie auf Apps.
  • Tippen Sie auf Alle Apps anzeigen.
  • Tippen Sie auf eine App, die Sie deinstallieren möchten.
  • Tippen Sie auf Deinstallieren.
  • Tippen Sie zur Bestätigung auf OK.

Versuchen Sie, im Wiederherstellungsmodus zu booten

Falls Sie nicht wissen, was der Wiederherstellungsmodus ist: Das erste, was der Bootloader anzeigt, ist die Wiederherstellung. Der Wiederherstellungsmodus bezieht sich auf eine spezielle bootfähige Partition, auf der eine Wiederherstellungsanwendung installiert ist. Befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen:

  • Schalten Sie Ihr Telefon aus.
  • Sobald es ausgeschaltet ist. Halten Sie die Ein-/Ausschalt-/Bixby-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt, bis das Android-Logo angezeigt wird.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten los.
  • Das Menü des Wiederherstellungsbildschirms wird nun angezeigt.
  • Wenn Ihr Galaxy S20 problemlos in die Wiederherstellung hochfährt, müssen Sie es mit einem Werksreset löschen, was eine der Optionen im Wiederherstellungsmenü ist.

Während Sie sich im Wiederherstellungsbildschirm befinden.

  • Drücken Sie die Lautstärketaste nach unten, bis Sie „Daten löschen/Werksreset“ markieren.
  • Drücken Sie die Einschalttaste, um „Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen“ auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Lautstärke verringern, um Ja zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um die Aktion zum Löschen Ihrer Telefondaten zu bestätigen.

Besuchen Sie das Service-Center

Auch wenn es selten vorkommt, kann in einigen Fällen von Überhitzungsproblemen bei Samsung Galaxy-Geräten eine defekte Hardware die Ursache sein. Wenn ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht hilft, um das Problem zu beheben, sollten Sie einen Samsung Store oder ein Service Center in Ihrer Nähe aufsuchen, damit ein qualifizierter Samsung-Techniker die Hardware untersuchen kann. Falls erforderlich, kann er das Gerät zur Reparatur oder zum Austausch einschicken.

Besitzen Sie ein Galaxy-Gerät oder ein anderes Android-Gerät und benötigen diese Art von einfachen Anleitungen? Dann bleiben Sie bei GetDroidTips‘ Android Tipps & Tricks Kolumne auf dem Laufenden, denn viele einfache Tutorials für Galaxy werden bald folgen.